Seligenthaler Rad-Berg-Zeitfahren

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 16. Juni 2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Seligenthaler Rad-Berg-Zeitfahren

Kategorien


Streckenlänge Start/Ziel7 km
Höhe Startbereich350m ü NN
Höhe Zielbereich750m ü NN
Höhenunterschied400m

Start

 

Seit über 20 Jahren im Rennen.

Das Seligenthaler Rad-Berg-Zeitfahren, als ältestes Thüringer Rad-Berg-Zeitfahren, wurde 1995 durch den WSV Schneestern Seligenthal aus der Taufe gehoben.

Die Idee entstand Anfang der 90er Jahre mit dem Aufkommen der Mountainbikeräder. Wer fährt am schnellsten mit dem Rad vom Brunnen am Sportplatz durch den Haderholzgrund auf die Ebertswiese? Das war die Frage und Gerüchte um Fabelzeiten machten die Runde. Mit unserem, immer am zweiten Juniwochende stattfindenden, Siegenthaler Rad Berg Zeitfahren wurde und werden aus Gerüchten Fakten.
Heute ist der Wettbewerb ein beliebtes Radsportevent für Jung und Alt, Profi und Amateur, E-Biker oder „Muskeltier“. Landschaftlich reizvoll und sportlich anspruchsvoll geht es über 7 km und knapp 400 Höhenmeter durch den idyllischen Haderholzgrund rauf zur Ebertswiese am Rennsteig.

Rhön Rennsteig Cup Rennen 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.